Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Ölspur

Datum: 27.10.2015
Uhrzeit: 14:37
Autor: A. Gehlen

Ort: Lohmar - Ort

Klickvergrößerung

Reinigungsarbeiten

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Tagesalarm 1

 

Eine mehrere Kilometer lange Ölspur sorgte für einen mehr als 8-stündigen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr. Ein Bagger hatte aufgrund eines technischen Defektes Öl verloren.

Da es sich hierbei um extrem schmieriges Hydrauliköl handelte, mussten die betroffenen Fahrbahnen aufwendig durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

Die betroffenen Straßen mussten bis zur Reinigung und auch währenddessen stellenweise voll gesperrt werden, da sich durch das Öl Gefahrenstellen bildeten.

Trotz der umgehend durchgeführten Absicherungsmaßnahmen kam es zu mehreren Unfällen mit Verletzten auf der Ölspur.

Die Arbeiten konnten erst in der Nacht endgültig beendet werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit [HLF 20], [GW-L2].

Tagesalarm 1 mit [KEF].

Wehrführung mit Dienstwagen [KdoW 1], [KdoW2].

 

Einsatzdauer über 8 Stunde(n).

 

15 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Polizei

- Fachfirma zur Fahrbahnreinigung

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Samstag, 14.12.2019

    Einsätze:

    Alarmierung: 10.12.2019 | 12:02
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - L 288
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 03.12.2019 | 08:55
    Ölspur
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 27.11.2019 | 18:30
    Hilfeleistung Rettungsdienst
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 24.11.2019 | 14:36
    technische Hilfeleistung
    Ort: Lohmar - Mailahn
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 23.11.2019 | 20:03
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - BAB 3
    Klickvergrößerung