Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Großbrand im Keller eines Hotels

Datum: 10.03.2019
Uhrzeit: 19:10
Autor: E. Neufeld

Ort: Lohmar - Agger

Klickvergrößerung

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Breidt

- Löschgruppe Birk

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

- IuK-Einheit

 

Gegen 19.10 Uhr wurde der Führungsstelle in Lohmar ein bestätigtes Feuer im Keller in eines Hotels gemeldet.

Die erst eintreffenden Einsatzkräfte stellten einen Brand im Saunabereich fest und begangen unverzüglich mit den ersten Löschmaßnahmen, da alle Personen das Gebäude zu dem Zeitpunkt bereits verlassen hatten und es keine verletzten Personen gab.

Zwei Trupps unter Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Hierbei stellte die hohe thermische Aufbereitung und eine starke Verrauchung der Räume eine Herausforderung für die Trupps dar.

Zeitgleich zu den Löschmaßnahmen im Bereich des Brandes wurden die anliegenden Räume durch weitere Trupps unter Atemschutz gekühlt und belüftet, um eine Brandausbreitung zu vermeiden.

Einsatzleiter Stadtbrandinspektor Frank Lindenberg forderte im weiteren Verlauf des Einsatzes zusätzliche Kräfte aus den umliegenden Kommunen an. Zur Unterstützung standen die Einheiten der Feuerwehr Sankt-Augustin Menden , Troisdorf-Sieglar und Neunkirchen-Seelscheid im Bereitstellungsraum zur Verfügung. Zeitgleich besetzte die Einheit Troisdorf Friedrich-Wilhelmshütte das Gerätehaus in Lohmar um den Grundschutz in Lohmar für den Zeitraum sicherzustellen.

Da die Löschmaßnahmen das Einsetzen von vielen Atemschutzgeräteträgern und -geräten erforderte, wurde der Gerätewagen Atemschutz des Rhein-Sieg-Kreises angefordert, der die Einsatzkräfte mit weiteren Atemschutzgeräten versorgte.

Ein zusätzliches Fahrzeug wurde durch die Firma JOLA-Rent zur Verfügung gestellt. Dies diente den Einsatzkräften, die die Löschmaßnahmen im Gebäude durchführten und deren Bekleidung stark mit Ruß kontaminiert war als Umkleide- und Aufenthaltsraum.

Durch die Malteser und das Deutsche Rote Kreuz wurde die Versorgung der Einsatzkräfte mit Heiß- und Kaltgetränken, sowie einem Imbiss sichergestellt, die sich bereits seit dem frühen Nachmittag durch das Sturmtief im Einsatz befanden.

Nachdem das Feuer gelöscht, die Räume belüftet und Messungen in den Hotelräumen keine erhöhten Werte mehr aufzeigten, konnten die Einheiten den Einsatz beenden und ihre Gerätehäuser anfahren. Der Löschzug Wahlscheid verblieb zur Brandnachschau noch weiterhin an der Einsatzstelle und beendete den Einsatz nach rund 6,5 Stunden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit [HLF 20], [LF 20], [DLK 23-12], [GW-L2], [KEF], [MTF].

Löschgruppe Breidt mit [HLF 10], [GW-G1], [MTF].

Löschgruppe Birk mit [HLF 20], [LF 20 KatS], [MTF].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit [HLF 20], [LF 10], [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit [HLF 20], [LF 10], [SW 2000 ], [MTF].

IuK-Einheit mit [ELW 1].

Wehrführung mit Dienstwagen [KdoW 1], [KdoW 2].

 

Einsatzdauer ca. 6,5 Stunde(n).

 

130 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Löscheinheit der Feuerwehr Sankt-Augustin Menden

- Löscheinheit der Feuerwehr Troisdorf-Sieglar

- Löscheinheit der Feuerwehr Troisdorf Friedrich-Wilhelmshütte

- Löscheinheit der Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid

- Polizei

- Ordnungsamt Stadt Lohmar

- Bürgermeister Horst Krybus und der Beigeordnete Michael Hildebrandt

- Rettungsdienst

- Notarzt

- Versorgungskomponente des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Freitag, 19.07.2019

    Einsätze:

    Alarmierung: 11.07.2019 | 14:04
    Zubringer Notarzt
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 08.07.2019 | 02:47
    Mülleimerbrand
    Ort: Lohmar - Peisel
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 07.07.2019 | 15:54
    Amtshilfe
    Ort: Lohmar - Neuhonrath
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 05.07.2019 | 23:39
    Ölspur
    Ort: Lohmar - Wahlscheid
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 04.07.2019 | 23:25
    Verkehrsunfall mit 7 Verletzten
    Ort: Lohmar - Donrath
    Klickvergrößerung

    Wetterwarnungen

    Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

    Adobe Flash Player herunterladen