Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Verkehrsunfall - Personen im PKW eingeschlossen.

Datum: 14.12.2010
Uhrzeit: 17:39
Autor: M.Wolf, F.Trimborn | Bilder: J.Krämer

Ort: Lohmar - Honrath

Klickvergrößerung

Unfallstelle: Kreuzung L84 / Rösrather Str.

Unfallstelle: Kreuzung L84 / Rösrather Str.

Unfallstelle: Kreuzung L84 / Rösrather Str.

Absicherung und Bereitstellungsraum auf der L84

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Lohmar

- Löschgruppe Scheiderhöhe

- Löschzug Wahlscheid

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Scheiderhöhe und des Löschzugs Wahlscheid wurden zu einem Verkehrsunfall nach Lohmar-Honrath alarmiert. Weitere Unterstützung erhielten Sie durch den zeitgleich zur Einsatzstelle entsendeten Rüstwagen aus dem Löschzug Lohmar.

 

An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Klaus Boddenberg zwei nicht unerheblich beschädigte Unfallfahrzeuge vor. In einem der beiden Personenkraftwagen befanden sich noch zwei eingeschlossene Personen die augenscheinlich nur leicht verletzt waren, sich aber aus eigener Kraft nicht aus dem Fahrzeug befreien konnten.

 

In Absprache mit dem Rettungsdienst wurden die beiden Personen durch den Einsatz der hydraulischer Schere und des Spreizer aus dem Fahrzeug befreit, um diese möglichst zügig einer medizinischen Erstversorgung und Betreuung zuzuführen.

 

Der Unfallort wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und zum Schutz gegen die drohende Brandgefahr ein zweifacher Löschangriff aufgebaut.

 

Zur Unfallaufnahme durch die Polizei und zur anschließenden Bergung der Fahrzeuge wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr ausgeleuchtet.

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Löschzug Lohmar mit Rüstwagen [RW 1].

Löschgruppe Scheiderhöhe mit Tanklöschfahrzeug [TLF 16/25], Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6] und Mannschaftstransportfahrzeug [MTF].

Löschzug Wahlscheid mit Hilfeleistungs - Löschgruppenfahrzeug [HLF 20/16] und Löschgruppenfahrzeug [LF 10/6].

Wehrführung mit Dienstwagen (KdoW).

 

Einsatzdauer ca. 2 Stunde(n).

 

35 Kameraden waren im Einsatz.

 

Weitere Kräfte:

- Rettungsdienst

- Polizei

Links:

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Dienstag, 07.04.2020

    Einsätze:

    Alarmierung: 01.04.2020 | 21:28
    Kleinbrand
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 27.03.2020 | 17:50
    Flächenbrand
    Ort: Lohmar - Donrath
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 23.03.2020 | 02:20
    Wohnhausbrand
    Ort: Lohmar - Naaferberg
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 21.03.2020 | 07:20
    Ölspur
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 19.03.2020 | 15:58
    Brand auf einem Balkon
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung