Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Überörtliche Hilfeleistung nach Sturmschäden im Stadtgebiet Düsseldorf

Datum: 12.06.2014
Uhrzeit: 08:00
Autor: F.Trimborn

Einsatz der IV. Bereitschaft der Bezirksregierung Köln

Am 10.06.2014 erfolgte gegen 05:54 Uhr die Alarmierung der Einheiten Scheiderhöhe und Wahlscheid mit der Meldung die jeweiligen Feuerwehrhäuser zu besetzen.

 

Das Tanklöschfahrzeug 16/25 (heute Hilfeleistungslöschfahrzeug 20) der Löschgruppe Scheiderhöhe und der Schlauchwagen 2000 aus dem Standort Wahlscheid sind in der IV. Bereitschaft der Bezirksregierung Köln der Ergänzungskomponente Waldbrand für überörtliche Hilfeleistung hinterlegt.

 

Aufgrund der Stumschäden in Düsseldorf wurde diese Bereitschaften in den frühen Morgenstunden des 10.06.2014 alarmiert und in Marsch gesetzt.

 

Unter der Leitung von Brandoberinspektor Patrick Odenthal fuhren letztendlich 7 Kameraden der Feuerwehr Lohmar zum zentralen Sammelpunkt nach Sankt-Augustin Buisdorf, um dort mit den anderen, ebenfalls alarmierten rund 200 Kameradinnen und Kameraden aus dem Rhein Sieg Kreis und der Stadt Bonn zusammen zu treffen.

 

Nachdem alle Kräfte erfasst und Führungsfunktionen zugeteilt waren rückte die Bereitschaft als geschlossener Verband gegen 07:30 Uhr in Richtung Düsseldorf ab.

 

Gegen 09:00 Uhr traf dieser mit dem Vorauskommando in Düsseldorf zusammen, sodass nach einer kurzen Einweisung der Zugführer die hier bereits vorliegenden Einsätze in die insgesamt 4 Einsatzabschnitte verteilt werden konnten.

 

Der stv. Leiter der Feuerwehr Lohmar, Brandoberinspektor Patrick Odenthal, wurde als Leiter des Sachgebietes 4 - Versorgung in den Leitungsstab der IV. Bereitschaft berufen, und war fortan für die Verpflegung aller Einsatzkräfte und die Beschaffung aller Verbrauchsgüter in der IV. Bereitschaft verantwortlich.

 

Die in den Abschnitten tätigen Kräfte konnten Ihre zugeteilten Einsatzaufträge in den Düsseldorfer Stadtteilen nach und nach in eigener Regie abarbeiten.

 

Im wesentlichen mussten hier Gefahrenstellen durch herabstürzende Gegenstände gesichert werden. Dabei handelte es sich zum Beispiel um lose Dachpfannen, Verkleidungen oder ganze Antennenanlagen die drohten abzustürzen.

 

So hingen an einer Einsatzstelle mehrere hundert Meter Bäume einer Baumallee in Fahrdrähten der Straßenbahn. Eine größere angebrochene Astgabel musste aufwendig aus einem Baum entfernt werden, da sie bei einem unkontrollierten Absturz ein Wohnhaus gefährden würde.

 

Schwierigkeiten machte den ortsunkundigen Einsatzkräften immer wieder die Anfahrt zu den Einsatzstellen da viele Straßen gesperrt oder verkehrsbedingt völlig überlastet waren.

 

Gegen 18:00 Uhr stellten die Löscheinheiten Scheiderhöhe und Wahlscheid eine Ablösung der nun seit 11 Stunden im Einsatz befindlichen Einsatzkräften zusammen. Die mittels Mannschaftstransportfahrzeug zugeführten Ablösungen übernahmen gegen 19:30 Uhr die vor Ort befindlichen Einsatzfahrzeuge und führten die Einsätze in Düsseldorf bis zum Folgetag 02:00 Uhr fort.

 

Der Leitungsstab der IV. Bereitschaft wurde vorab bereits ausgetauscht. Brandoberinspektor Martin Wolf übernahm um 18:00 Uhr die Stabsfunktion S4 - Versorgung von Brandoberinspektor Patrick Odenthal, der mit den erschöpften Kräften der ersten Schicht dann die Heimreise antrat.

 

Die letzten Kräfte der Feuerwehr Lohmar erreichten Ihre Heimatstandorte erst in den frühen Morgenstunden des 11.06.2014 gegen 04:30 Uhr.

 

Nur wenige Stunden bevor eine weitere Bereitschaft der Bezirksregierung Köln zur überörtlichen Hilfeleistung nach Düsseldorf alarmiert werden wird....

 

 

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Sonntag, 15.09.2019

    Einsätze:

    Alarmierung: 12.09.2019 | 07:40
    ausgelöste CO2-Löschanlage
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 08.09.2019 | 17:52
    Ölspur
    Ort: Lohmar - B 507
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 06.09.2019 | 09:34
    gemeldeter PKW-Brand
    Ort: Lohmar - Kreuznaaf
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 28.08.2019 | 19:30
    ausgelöster Rauchmelder
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 28.08.2019 | 04:25
    Baum auf Fahrbahn
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung