Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

Wenn der Hausarzt keine Sprechstunde hat: 116117

Datum: 27.04.2018
Uhrzeit: 19:00
Autor: Rhein-Sieg-Kreis

Notruf 112 wird häufig missbraucht

Der Rhein-Sieg-Kreis appelliert an seine Bürgerinnen und Bürger, von der 116117 Gebrauch zu machen. „Wenn die Praxis der Hausärztin beziehungsweise des Hausarztes abends, nachts oder am Wochenende geschlossen hat, dann bekommt man unter dieser Telefonnummer alle Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst“, sagt der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Rainer Meilicke.

Immer öfter wird wegen einfacher Krankheiten der Notruf 112 gewählt. „Diese Nummer ist für medizinische Notfälle reserviert“, so Martin Bertram, Leiter der Kreisleitstelle. „Harnwegsinfekte oder Kopfschmerzen zählen nicht dazu“. Der Rettungsdienst des Rhein-Sieg-Kreises ist leider tagtäglich wegen verschiedener Bagatelleinsätze unterwegs.

Im Grunde ist es ganz einfach, sich für die richtige Telefonnummer zu entscheiden: „Bei nicht lebensbedrohlichen Beschwerden, wie Fieber oder Bauschmerzen wenden Sie sich über die 116117 an den Bereitschaftsdienst“, so Dr. Rainer Meilicke. Er ist die richtige Anlaufstelle für alle gesundheitlichen Beschwerden, mit denen man zu üblichen Uhrzeiten zur Hausarztpraxis fahren würde.

Den Rettungsdienst unter der 112 ruft man bei lebensbedrohlichen Symptomen, wie Bewusstlosigkeit, akuten Blutungen oder starken Herz- und Atembeschwerden. „Jeder sollte sich bewusst machen, dass diese Nummer für Menschen in wirklichen Notsituationen freigehalten werden sollte“, so Martin Bertram.

Wer den ärztlichen Bereitschaftsdienst anruft, bekommt anhand über eine zentrale Stelle in Duisburg anhand der Postleitzahl die zuständige Notdienstpraxis genannt. Schnell und kompetent! Für die Städte und Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis sind das die Praxen im Helios Klinikum in Siegburg, im Krankenhaus in Waldbröl, im Malteserkrankenhaus in Bonn und im Waldkrankenhaus in Bad Godesberg.

Im ärztlichen Bereitschaftsdienst engagieren sich niedergelassene Ärzte aus der Region. Sie leisten den Dienst zusätzlich zu ihrer täglichen Arbeit in der Praxis und sorgen so dafür, dass medizinische Hilfe zur Verfügung steht – auch wenn keine Sprechstunde ist.

Die Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes findet sich in den wöchentlichen Mitteilungsblättern. Nähere Informationen gibt es auch auf www.rhein-sieg-kreis.de unter dem Suchwort „ärztlicher Bereitschaftsdienst“.

Wappen der Stadt Lohmar:

Wappen der Stadt Lohmar

Datum:

Dienstag, 22.05.2018

Einsätze:

Alarmierung: 22.05.2018 | 13:10
Person in Aufzug
Ort: Lohmar - Ort
Klickvergrößerung
Alarmierung: 21.05.2018 | 19:45
PKW - Brand
Ort: Rösrath- Oberschönrath
Klickvergrößerung
Alarmierung: 16.05.2018 | 00:10
Hilfeleistung Rettungsdienst
Ort: Lohmar - Ort
Klickvergrößerung
Alarmierung: 05.05.2018 | 08:55
Person in Notlage
Ort: Lohmar - Wahlscheid
Klickvergrößerung
Alarmierung: 04.05.2018 | 18:31
Verkehrsunfall
Ort: Lohmar - Heppenberg [L84]
Klickvergrößerung

Wetterwarnungen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen