Freiwillige Feuerwehr der StadtLohmar

Unsere Einheiten: Lohmar, Breidt, Birk, Scheiderhöhe, Wahlscheid

40 Jahre Freundschaft

Datum: 12.07.2010
Uhrzeit: 20:00
Autor: S.Ziaja

Zum 40. jährigen bestehen der Feuerwehrfreundschaft zwischen dem Löschzug Lohmar und der Feuerwehr Ostheim v.d. Rhön besuchten die Lohmarer am 03. und 04. Juli die Ostheimer Freunde.

Gruppenbild

Geschenkübergabe

Geschenkübergabe

Täuflinge

Die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung, welche Maßgeblich bei der Gründung der Freundschaft beteiligt waren, wurden von Jung und Alt der aktiven sowie vom 2. Bürgermeister Guido Koch nach Ostheim begleitet. Die ca. 40 Reisenden fuhren am frühen Samstagmorgen um 6 Uhr los. Nach der ca. 3,5 stündigen Reise trafen sich die Lohmarer mit den Ostheimer am Point Alpha. Point Alpha ist ein Grenzmuseum welches sich genau auf der ehemaligen Innerdeutschen Grenze befindet. Nach der 2 stündigen Führung durch die Geschichte des geteilten Deutschland ging es weiter nach Frankenheim, um dort gemütlich zu Mittag zu essen. Nach reichlich Speis und Trank fuhr man schließlich zum Gerätehaus nach Ostheim. Dort wurde das WM Spiel Deutschland – Argentinien auf einer großen Leinwand geschaut.

Gegen 19 Uhr wurde am Gerätehaus zu Abend gegessen. Anschließend hielten der Löschzugführer Wilfried Meng (Lohmar), der Ostheimer Kommandant Wolfgang Spork, der Bürgermeister aus Ostheim, sowie der Lohmarer Vizebürgermeister Guido Koch eine kleine Rede über die bestehenden 40 Jahre Freundschaft und bedankten sich bei allen das diese Freundschaft so gut gepflegt werde und hoffentlich weiterhin noch lange anhält. Anschließend überreichte die Lohmarer Alters- und Ehrenabteilung den Ostheimer zwei beleuchtete Plexiglaswände in der die Freundschaft der Feuerwehren mittels den Stadtwappen und einen Spruch wiedergegeben ist. Während eins der Geschenke in Ostheim verbleibt, wird das andere wieder den Weg nach Lohmar aufnehmen um dort das Gerätehaus zu schmücken. Es wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert und über „alte Zeiten“ geplaudert.

Am nächsten morgen um 10 Uhr ging das Programm weiter. Auf dem Friedhof wurde ein Kranz bei dem letztes Jahr verstorbenen Kameraden Hans Petritz beigelegt. Petritz war der Gründer der Freundschaft. Durch seinen Umzug von Lohmar nach Ostheim aufgrund der Hochzeit mit der Ostheimerin Uta vor 42 Jahren konnte der Kontakt zwischen den Feuerwehren erst aufgebaut werden.

Weiter ging es auf die Lichtenburg zum Frühschoppen. Wer wollte besichtigte ein Teil der Burgruine, während Wolfgang Spork die Geschichte zur Burg erzählte. Nach dem Mittagessen fuhren die Lohmarer um 14.30 Uhr wieder gegen Heimat und trafen am frühen Abend am Gerätehaus Lohmar ein.

Die Tour hat allen sehr gefallen und wir bedanken uns bei den Kameraden die diese Tour ausgearbeitet haben.

 

Sie sind hier:

  • Feuerwehr Lohmar
  • Nachrichten und Informationen rund um die Feuerwehr Lohmar

    Grasland - Feuerindex

    Grasland - Feuerindex - Quelle: DWD

    Waldbrandgefahrenindex

    Waldbrand-Gefahrenindex WBI - Quelle: DWD

    #Engagiert für NRW


    Wappen der Stadt Lohmar:

    Wappen der Stadt Lohmar

    Datum:

    Mittwoch, 22.09.2021

    Einsätze:

    Alarmierung: 20.09.2021 | 22:16
    Gebäudebrand
    Ort: Lohmar - Neuhonrath
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 18.09.2021 | 13:28
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - BAB 3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 14.09.2021 | 21:28
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Ort
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 12.09.2021 | 21:01
    PKW-Brand
    Ort: Lohmar - BAB3
    Klickvergrößerung
    Alarmierung: 06.09.2021 | 13:42
    Verkehrsunfall
    Ort: Lohmar - Jabachtal
    Klickvergrößerung